Kurz erklärt: Geburtstage vorfeiern

Mai 23, 2007

Die sehr gute Bekannte SHB hatte gestern Geburtstag. Dieser Autor musste leider die Glückwünsche über die Schönste Germanin ausrichten lassen, was doof ist. Sorry.

Wir nehmen das zum Anlass, in ihrem Namen auf einen kleinen aber oft verstörenden kulturellen Unterschied aufmerksam zu machen: In den USA kann man den Geburtstag Tage, sogar Wochen, vorher feiern, wenn es besser passt. Das bringt in Amerika kein Unglück.

In Deutschland schon. Also, angeblich. Deswegen gucken Deutsche sehr gequält, wenn die Amerikaner bei solchen Gelegenheiten fröhlich happy birthday singen, Torte schneiden und Geschenke auspacken und sich gar nicht darum scheren, dass es noch gar nicht so weit ist. Das musste die Schönste Germanin schon drei Mal über sich ergehen lassen.

Ihr Rat: Tapfer lächeln.

%d Bloggern gefällt das: