Suchergebnisse

ZEUGS: Vom Ami zum Deutschen, die Sex-Szenen bei Galaxy Quest und die Abtreibungsfrage bei Buffy

März 15, 2012

Zur Staatsbürgerschaft: Im Magazin Slate beschreibt eine amerikanische Jüdin, wie und warum sie die deutsche Staatsbürgerschaft angenommen hat, die ihrem Großvater entzogen worden war. It’s hard to say how many people have been naturalized, but word has spread in the last five to 10 years. Advertisements run in Jewish publications broadcasting the statute’s provision. (…). […]

FanFic oder wenn Buffy vor Harry Potters Augen endlich Edward tötet

Oktober 15, 2010

Die Schönste Germanin hat ein Hobby: Sie liest in großen Mengen Geschichten aus der Literaturgattung des fan fiction. Das führt in Deutschland schon mal zu Verwirrung, nicht nur, weil das hierzulande kaum jemand kennt: Der Begriff wird umgangssprachlich zu fanfic verkürzt, auf Englisch natürlich völlig harmlos, auf Deutsch, äh, weniger. Inzwischen hat es dieser Autor […]

ZEUGS: Fringe-Amis, ein Fuck bei Buffy und die böse US-Flagge

Mai 24, 2010

Wir haben einen ganzen Haufen an längeren und etwas schwerfälligen Zeugs-Themen loszuwerden. Da im Moment alle von der Vorfreude auf die Fußball-WM, Super Mario Galaxy 2 und Civilization V getragen werden, bringen wir das jetzt hinter uns. Tut uns Leid für die ohnehin deprimierten Bayern-Fans. Nun, einigen von uns zumindest tut es Leid … Zu […]

ZEUGS: Iranische V-Zeichen, die Queen im Garten und Buffy vs Edward

Juni 23, 2009

Im Hause Stevenson werden die sommerlichen Renovierungsarbeiten gemacht. Unter anderem ist Kind Nummer Zwei alt genug für ein richtiges Zimmer, mit einer Wand in seiner Wahlfarbe („green nein schwarz nein green nein schwarz nein green“ – also grün). Entsprechend wenig Zeit ist für’s Schreiben übrig, und daher heute wieder ein Zeugs. Zum V-sign: Kaum haben […]

Thunk: Von Buffy die Vampirjägerin zu Claudia von den Ärzten

März 9, 2009

Der interessierte Leser wird in Buffy Heft 23 eine seltsame Verbform bemerkt haben. Die Situation: Unsere Heldin reist mit Andrew nach Italien. Sie benutzen dabei ein Flugzeug, einen Zug und ein Auto (eine Anspielung auf den Film Planes, Trains & Automobiles, was Deutsche nicht erkannt haben dürften, weil der Titel als Ein Ticket für Zwei […]

Ma’am oder madam (oder: Buffy und die Queen)

Mai 16, 2008

Wir haben bei unserer Betrachtung von Vornamen darauf hingewiesen, dass sich für Buffy in Staffel 8 einiges geändert hat: Everbody calls me ma’am, sagte sie in Heft 1. Der interessierte Leser wird in dem gerade erschienenen Heft 14 einen Bezug dazu bemerkt haben, als sich Buffys neue Geliebte Satsu weigert, wie befohlen von dem Kampf […]

ZEUGS: Militärausgaben, Bush als Hitler und Buffy-Sex in der „New York Times“

März 6, 2008

Zu der Marine: Die Suche nach einer guten deutschen Übersetzung für amphibious assault ship geht weiter, leider ohne Erfolg. Der interessierte Leser E weist auf „Kampflandungsschiff“ hin, das tatsächlich in einigen Online-Lexika zu finden ist. Allerdings anscheinend nur dort und nicht in irgendwelchen Berichten, was stutzig macht – dieser Autor wird den Eindruck nicht los, […]

„Buffy“ Staffel 8 und die Vornamen-Falle

April 4, 2007

Der regelmäßige Leser dieses Blogs wird sich fragen, warum wir noch nicht auf die gerade angelaufene Staffel 8 von „Buffy the Vampire Slayer“ eingegangen sind – schließlich ist das erste Heft der canonical comic book continuation der TV-Serie schon seit Mitte März auf dem Markt. Dummerweise war die Nachfrage so groß, dass dieser Autor zunächst […]

ZEUGS: Verhalten in den USA, Indianernamen und neue Folgen von Buffy

März 8, 2007

Zum Verhalten in der Gesellschaft: Der britische Wirtschaftsjournalist Daniel Harrison hat in seinem Blog „The Global Perspective“ eine Liste mit Dingen erstellt, die Europäer in den USA beachten sollten. Fast noch wertvoller sind allerdings die Kommentare: Viele weisen darauf hin, dass Harrison in mehreren Punkten nur für die Ostküste spricht – die Hinweise sind also […]

Buffy und Anti-Drogen-Botschaften in US-Serien

November 19, 2006

Dieses Blog geht von seiner Natur her selten auf andere Blogs ein, aber manchmal passieren dort schockierende Dinge, die man einfach nicht ignorieren kann. Dazu zählt das erschütternde Geständnis von Anke Gröner in der vergangenen Woche, dass sie noch nicht Buffy the Vampire Slayer gesehen hat, bekanntlich die intelligenteste TV-Serie in der Geschichte des Mediums. […]