META: Blogpause wegen Wasserschadens bis zum 6. Dezember

November 21, 2010

Water, water, everywhere,
Nor any drop to drink.

— Samuel Taylor Coleridge, The Rime of the Ancient Mariner

Es fing mit einem nassen Socken auf dem Kellerfußboden an, neben einer Gipswand, die sich auch als nass erwies, hinter der eine Pumpe lebt, die eigentlich Kondenswasser aus dem Schornstein über eine kleine Leitung in eine große Leitung befördern sollte. Stattdessen hat die Pumpe über Tage, wenn nicht sogar über Wochen, das Wasser in die Wand gepumpt. Jetzt müssen die Platten und die Dämmung herausgerissen und ersetzt werden, etc.

Deswegen und wegen anderer Arbeiten im Keller, die gleich mit erledigt werden, liegt dieses Blog bis

Montag, dem 06. Dezember 2010

brach. Vermutlich wird der erste Eintrag dann ein ZEUGS sein, weil die sich auch mit nassen, klammen Fingern einfach schreiben lassen.

%d Bloggern gefällt das: