META: Ein Wort zu Übersetzungen aus diesem Blog

Januar 23, 2007

Imitation is the sincerest form of flattery heißt ein englischer Spruch. Ich war daher schon irgendwie berührt, meinen jüngsten Eintrag über Hillary Clinton auf einer Website in einer spanischen Version wiederzufinden, und dann noch so schnell. Weniger erfreut war ich allerdings darüber, dass der Betreiber des Blogs vergessen hatte, mich um Erlaubnis zu bitten oder mich als Autor anzugeben.

Die Sache ließ sich dann nach einem kurzen Hinweis und einer aufrichtigen Entschuldigung schnell aus der Welt schaffen, die Übersetzung wurde sofort entfernt. Den Vorfall nehmen wir als Anlass zu einer grundsätzlichen Bemerkung: Ich bin immer hoch erfreut, wenn jemand ein Stück aus diesem Blog übersetzen will. Das ist auch gar kein Problem, wenn man mich kurz um Erlaubnis bittet und meinen Namen mit angibt. Meine E-Mail-Adresse steht nach wie vor hier.

(Geändert 23. Jan 2007: Nach einer Entschuldigung und dem Löschen der betreffenden Seite umgeschrieben in eine allgemeinere Form)

%d Bloggern gefällt das: