Kurz erklärt: Heim- und Auswärtsspiele

Dezember 27, 2006

In den USA wird bei der Auflistung von Football-Spielen die Gastmannschaft zuerst genannt, genau gegensätzlich also zur Reihenfolge beim Fußball. Das gilt als höflich. Wenn es also „Arizona 26, San Francisco 20“ heißt, dann ist das nicht nur wohlverdient, sondern bedeutet auch, dass die 49ers vor den eigenen Zuschauern von den Cardinals gedemütigt wurden. So muss das sein.

Advertisements
%d Bloggern gefällt das: