Neue Serie: Kulturelle Ikonen

September 15, 2006

Da unsere Serie über den Aufbau der US-Bundesregierung bald zu Ende ist, wollen wir langsam den Nachfolger in Stellung bringen: Kulturelle Ikonen der USA. Hier sollen fiktive Figuren vorgestellt werden, die zwar jedem Amerikaner bekannt sind – sogar jedem Kind – und auf die immer wieder angespielt wird, die aber in Deutschland kaum jemand kennt.

Wer es international schon zu etwas gebracht hat – Mickey Mouse, Superman oder King Kong – braucht eine solche Einführung nicht; auch echte Personen müssen draußen bleiben. Und wie immer freut sich dieser Autor über Vorschläge, wer noch aufgenommen werden könnte.

Advertisements
%d Bloggern gefällt das: