Das seltsame amerikanische Verbot von weißer Kleidung im Herbst

Dezember 28, 2011

Zu den seltsamsten gesellschaftlichen Regeln in den USA gehört No white after Labor Day — die Ermahnung, nach dem Tag der Arbeit keine weiße Kleidung mehr zu tragen. Der interessierte Leser BK fragt zu Recht, was das denn bitte soll.

Zuerst müssen wir nochmal darauf hinweisen, dass “Labor Day” in den USA nicht wie in der übrigen Welt am 1. Mai stattfindet, sondern am ersten Montag im September. An diesem Tag ist gesellschaftlich, wenn auch nicht nach dem Kalender, der Sommer vorbei. Das ist unter anderem wichtig, weil dann wieder die American-Football-Saison beginnt.

Sprich, die Regel besagt, dass man nach dem Sommer kein Weiß tragen soll. Zu dem “Warum” hat das Magazin Time 2009 einen langen Artikel veröffentlicht, der zumindest einige Erklärungsversuche liefert. Da wäre zum Beispiel der logische Grund: In einer Zeit vor Klima-Anlagen war weiße Kleidung kühler, aber im Herbst wollte man nicht dreckig werden.

In the hot summer months, white clothing kept New York fashion editors cool. But facing, say, heavy fall rain, they might not have been inclined to risk sullying white ensembles with mud — and that sensibility was reflected in the glossy pages of Harper’s Bazaar and Vogue, which set the tone for the country.

Nur, solche Regeln sind selten logisch, wie eine Historikerin erklärt. Als Alternative wird ein Status-Marker angeführt: Die Wohlhabenden konnten es sich leisten, im Sommer in warmen Teilen der Welt Urlaub zu machen, während die Stadtkleidung des Pöbels damals eher dunkel war.

“If you look at any photograph of any city in America in the 1930s, you’ll see people in dark clothes,” says Scheips, many scurrying to their jobs. By contrast, he adds, the white linen suits and Panama hats at snooty resorts were “a look of leisure.”

In den 50ern, so diese Theorie, hatte die wachsende Mittelschicht die Sitte übernommen und zu einer festen Regel umgewandelt. Dummes Zeug, sagen andere Forscher, und so lautet unsere Antwort leider wieder frei nach Terry Pratchetts Figur Lu-Tze: Because.

Da wundert es nicht, dass es keinen Mangel an Leuten gibt, die diese Regel ignorieren, wie Elvis-Klone, Imperialen Sturmtruppen (mit Ausnahme der Blackhole Troopers) und Gandalf in seiner weißen Phase. Ehrlich, so wichtig kann die Regel gar nicht sein.

About these ads
Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 1.145 Followern an

%d Bloggern gefällt das: